Ob Kulturliebhaber, Wanderfreunde, Familien auf der Suche nach dem idealen Urlaubsziel oder Feinschmecker, die sich auf kulinarische Höhepunkte freuen: In Wernigerode kommen Sie auf Ihre Kosten. Hier finden Sie alles von Museen bis Badeseen, Wanderstrecken bis Ski-Pisten. Die bunte Stadt am Harz freut sich auf Sie!

Noch mehr historisches Flair verbirgt sich hoch oben über der Altstadt, wo majestätisch das Schloß Wernigerode® den Besuchern Blicke in die fürstlichen Gemächer und die äußerst interessanten Ausstellungsbereiche bietet. Nicht zu vergessen sind der märchenhafte Schlossinnenhof und die traumhafte Freiterrasse vor dem Schloss, von welcher aus man eine einzigartige Aussicht über die Stadt Wernigerode hat und an klaren Tagen bis hin zum Brocken schauen kann.

Die Schlosskapelle bietet ein ganz besonderes Ambiente für Hochzeitspaare.

Die Schlossgärten, der Terrassengarten und der unterhalb des Schlosses gelegene Lustgarten, sind Teile des Landesprojektes “Gartenträume” und in jedem Fall einen Spaziergang wert.

Alternativen für eine Wanderung zum Schloß Wernigerode® sind Fahrten mit der Wernigeröder Bimmelbahn, der Wernigeröder Schloßbahn oder wahlweise mit der traditionellen Pferdekutsche.

Spaziert man durch den historischen Stadtkern von Wernigerode und flaniert entlang der kleinen, engen Gassen, verspürt man den Hauch des Mittelalters. Es erwarten Sie viele kulturelle und sehenswerte Höhepunkte.

Empfehlenswert ist auf jeden Fall der Besuch des Kleinsten Hauses in der Kochstraße, welches der Überlieferung nach zeitweise von 11 Personen bewohnt wurde und nur 2,95 Meter breit ist – heute nahezu undenkbar! Als Kulturdenkmal kann es bei einem Stadtrundgang besichtigt werden.

Ebenfalls sehenswert ist das Harzmuseum, das neben naturwissenschaftlichen Themen auch Wissenswertes über die Stadtgeschichte Wernigerodes bereithält. Teile der Dauerausstellung widmen sich Rathaus und Fachwerk. Außerdem werden Künstler aus dem Harz und ihre Arbeit vorgestellt.

Im Museum Schiefes Haus am Markt warten verschiedenste Ausstellungen auf Besucher. Diese widmen sich beispielsweise der Geschichte der Stadt, aber auch dem Haus selbst, das ursprünglich eine Mühle war. Das Museum beherbergt außerdem wechselnde Kunstausstellungen.

Interessieren Sie sich besonders für technische Aspekte, haben Sie die Möglichkeit, im Museum für Luftfahrt und Technik Wernigerode eine Führung zu buchen oder die Ausstellung im Alleingang zu entdecken. Hier im Luftfahrtmuseum in Wernigerode sind junge Besucher und Erwachsene gleichermaßen begeistert von der erstaunlichen Anzahl und Vielfalt der gezeigten Flugzeuge, Hubschrauber und technischen Instrumente.

Weiterhin gehört das Feuerwehrmuseum zur bunten Wernigeröder Museumswelt. Auf einer Ausstellungsfläche von ca. 200 qm sind zahlreiche historische Exponate zu sehen – als Highlight gilt ein LF 15/TS 8 Opel Blitz mit Vorbaupumpe, welcher das größte Exponat der Ausstellung darstellt und bis 1975 von der Feuerwehr eingesetzt wurde

Auf dem Museumshof Ernst Koch im Ortsteil Silstedt können landwirtschaftliche Geräte besichtigt werden. In der “Guten Stube”, deren originale Eirnichtung nachempfunden wurde, kann man Einblicke in das Leben unserer Vorfahren erhalten.

Das Schulmuseum im Ortsteil Benzingerode befindet sich in einem ehemaligen Schulgebäude. Im historischen Klassenzimmer befinden sich heute Ausstellungsstücke des damaligen Schulleiters, wie Schiefertafeln und Lehrmaterial.

If you loved this post and you would like to acquire far more details with regards to Ferienwohnung Klaistow kindly take a look at our own web page.